Kleiner Auszug aus einer monatlichen Vereinsversammlung

Freitag, 18. 6. 2004, Vereinsversammlung. Die Fußball-EM ist in vollen Gange, trotzdem waren fast alle Mitglieder anwesend. Ich kam wegen meiner Spätschicht erst gegen 21 Uhr und mitten ins Chaos.
Das macht unseren Verein so liebenswert wenn man sieht, wie der Vorsitzende sich gegen Stimmengemurmel von Mitgliedern, die ihre Klappe nicht halten können, versucht durchzusetzen. Und, lieber Leser, er schafft es.
Ich habe noch einen Platz neben Herbert Eichhorn, der mit beim Vereinsausflug nach Tschechien dabei war und auch seit Jahren uns immer wieder besucht, ergattern können. Wie gesagt, die Stimmung war bestens. Plötzlich sagt er zu mir: "Horch amol, meinst ich kann bei euch Mitglied werden? Mir fiel vor Schreck fast das Glas aus der Hand.

Nun der Dialog von uns:

Klaus:        Warum?
Herbert:    Bei euch gfällts mir so gut!
Klaus:        Na und, als Gast bist doch immer willkommen!
Herbert:    Na ja, du weißt scho...
Klaus:        Spar dir doch den Beitrag, hast doch eh scho a halbe Inventarnummer!
Herbert:    Trotzdem - ist einfach a anners Gfühl.
Klaus:        Dann muss ich einen Ausweis machen, der Kassierer muss wieder mehr schreiben und einen Antrag musst auch noch erst stellen. Und wennst dei Geld loswern willst, kannst ja a Spende machen.
Herbert:    Die Helene will auch mit rein.
Klaus:        Baut deine Frau auch Schiffsmodelle?
Herbert:    Du Blödel, der gfällts auch so gut hier.
Klaus:        Ein Hoch auf unsere Gäste - ich kanns ja verstehen, dass du rein willst - aber gleich Mitglied? Nur, wenn du die Ausweise selber herstellst.

Stimme aus dem Hintergrund: Mit Glied?

Den Rest erspare ich mir jetzt. Herbert und seine Helene sind ab heute im SMC Nürnberg Mitglieder, und die Ausweise hat er auch noch selbst gemacht.
Dies ist natürlich nicht die ganze Sitzung, damit keine falschen Vorstellungen von unserem Verein aufkommen. Und im Protokoll steht wahrscheinlich nichts darüber, außer dass wir drei Mitglieder mehr haben. Drei Mitglieder? Ja, denn auch eine Jugendliche im zarten Alter von 14 Jahren wurde auch neu aufgenommen. Willkommen an Bord!

 

Schiffsmodellbauclub Nürnberg e.V.